Wir sammeln abgestempelte

Briefmarken

für einen guten Zweck!

       

Seit Dezember 1998 steht im Eingangsbereich der Hl.-Kreuzkirche eine

Sammelbox für abgestempelte Briefmarken.

Viele große und kleine Hände arbeiten miteinander für ein Ziel:

Arbeitsplätze in der sogenannten Dritten Welt zu schaffen:

dies ist echte Hilfe zur Selbsthilfe.


Deshalb:
Schneiden Sie von jedem Briefkuvert, von jeder Postkarte die

Briefmarke aus (Abtrennen vom Papier ist nicht nötig).

Wenn Sie einige Zeit gesammelt haben, lohnt sich der Gang zur roten

Sammelkiste in der Kreuzkirche

oder schicken Sie die Marken an:


Sabine Markmann, Hofwiese 41, 59329 Wadersloh-Liesborn.

Tel.: 02523 / 98884 --- S.D.Markmann (ät) web.de


Größere Mengen hole ich auch gerne ab. Ich leite die Briefmarken weiter nach Köln.

(Sozial- und Entwicklungshilfe des Kolpingwerkes).